SE 202: Metropolis

Er gilt als einer der visionärsten Werke der Filmgeschichte und seine Atmosphäre wirkt fast schon magisch – die Rede ist von Fritz Langs Metropolis. Zwischen dem Turm zu Babel und der Maschine namens Moloch – Cornelis und Sven schwelgen heute in den architektonischen und inhaltlichen Details dieses Filmklassikers.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 200: Hannover, Jubiläum, Raschplatz & Expo

200 Folgen Schöne Ecken – Cornelis und Sven begeben sich zurück zum Raschplatz in Hannover und lassen Folge 1 noch einmal Revue passieren. Ob sich dort oder am Expo-Pavillon der Niederlande aus Folge 3 etwas getan hat, das erfahrt ihr in SE200!

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 188: Japan, Tokyo, Tsukiji & Tsukishima

Wir schauen uns Tokyo an – in Japan – einfach so! Cornelis und Sven wandeln auf fremden, unbekannten Pfaden durch die nächtlichen Straßen und Gassen der Bezirke Tsukiji und Tsukishima. Dabei darf natürlich auch der große Fischmarkt von Tsukiji nicht fehlen – reist mit uns!

Link zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 185: Architektur in Spielen

Zwischen Gotham City und der Metropole Glass gibt es keine Straße, aber dennoch eine Verbindung: Beide Städte gibt es nicht, jedenfalls nicht in der Realität. Sven und Cornelis klettern in dieser Folge auf virtuelle Hochhäuser und schauen sich Spiele mal unter architektonischen Gesichtspunkten an. Inklusive Drogentrip.

Zur Fotogalerie

 

Links zur Folge

 

SE 150: Schöne Zukunft?

Anlässlich unserer 150sten Folge haben wir keine Lust mehr, auf die Zukunft von morgen noch heute warten zu müssen. Wir treten mit Google Prophecy™ die erste Zeitreise der Podcast-Geschichte an. Begegnet mit uns skypenden rostigen Nägeln, der kürzesten Aufmerksamkeitsspanne nördlich von Mailand und dem eindeutigen Beweis, dass Asteroiden nicht aus Backstein sein können.

Aufgenommen am 05.02.2017