SE 253: Atmosphäre in Spielen, Teil 2

Im zweiten Teil der Hörwelten von Spielen wird es düsterer, ungemütlicher und schockierender. Seid weiter dabei, wenn Sven Cornelis in die Hintergrundgeräusche moderner Spiele entführt

zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 252: Atmosphäre in Spielen, Teil 1

Schöne Ecken ist wieder da: Nachdem Sven und Cornelis sich schon einige Male mit Spielewelten beschäftigt haben, taucht Schöne Ecken in dieser Folge tiefer in den akustischen Hintergrund von Spielen ein. Sven hat viele Beispiele aus aktuellen und älteren Spielen mitgebracht und diesesmal wird genau hingehört, welche wundervollen akustischen Welten sich hier auftun.
Kopfhörer aufsetzen, in den Ohrensessel und Augen zu!

Zur Fotogalerie

Links zur Folge:

SE 251: Jubiläum & Jahresrückblick 2020, Teil 2

In diesem zweiten Teil des überbordenden Jahresrückblicks und Jubiläums setzen Seven und Cornelis die Reise durch fast zehn Jahre Podcast-Geschichte und Hintergrund-Infos samt Outtakes des Jahres 2020 fort.

Links zur Folge

SE 250: Jubiläum & Jahresrückblick 2020, Teil 1

In der großen Jahresendgala geht es noch mal um alles: Die Jubiläumsfolge 250, einen (zufällig gesteuerten) Rückblick auf fast 10 Jahre Schöne Ecken-Folgen, das Jahr 2020 mit allen seinen, nun ja, unschönen Ecken und natürlich wie immer: Die Outtakes aus dem abgelaufenen Jahr.

Links zur Folge

SE 249: Studio 7 – Ahrntal & Europa Park

Als vorgezogener Jahresrückblick auf das für diesen Podcast mehr als absurde Jahr blicken Sven und Cornelis zurück auf zwei Reisen, die sie ganz vorsichtig und unter Pandemiebedingungen dieses Jahr durchgeführt haben. Es bleibt der Ausblick auf ein hoffentlich besseres 2021 und die Jubiläumsfolge in zwei Wochen.

Links zur Folge

SE 248: Grohnde, Atomangst der 80er

Als Appendix zur Wesertour machen Sven und Cornelis noch einmal Halt in Grohnde. Der kleine Ort hat große Bekanntheit durch das Atomkraftwerk erhalten, das einen Steinwurf entfernt liegt. Cornelis ist um die Ecke aufgewachsen und wurde in seiner Kindheit durch Tschernobyl und die allgemeine Atomangst geprägt. Der Kinderroman „Die Wolke“ von Gudrun Pausewang beschreibt einen Atomunfall. Auszüge aus dem Roman lassen die Zeit für die Hörerinnen und Hörer aber auch für die beiden Podcaster noch einmal aufleben.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 247: Weser-Tour Teil 5, Hessisch Oldendorf & Rinteln

Zum Abschluss der Weser-Tour muss Cornelis noch einmal ganz stark sein: Hessisch Oldendorf liegt nur drei Kilometer von dem Dorf entfernt, in dem er aufgewachsen ist. Das führt zu einer missmutigen Stimmung und viel Kritik an dem kleinen Ort. Zum gluck wird es dann wenig später in Rinteln besser und die Tour findet einen würdigen Abschluss.

Link zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 246: Weser-Tour Teil 4, Hameln

Mit dieser Folge nähert sich die Weser-Tour dem Epizentrum von Cornelis‘ Jugend: In Hameln ist er zur Schule gegangen und musste regelmäßig dem Pfeifen des Rattenfängers widerstehen. Mit dabei ist Dennis vom anycast, damit Sven noch einen Ansprechpartner hat, wenn Cornelis zuckend den Traumata seiner Jugend erliegt. Ansonsten ist es in der Stadt jedoch ganz schön, es gibt viel Fachwerk, Weserrenaissance und auch nochmal einen Rant als Nachtrag zum Thema Einkaufszentren.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 245: Weser-Tour Teil 3, Höxter & Bodenwerder

Es geht die Weser hoch (oder runter?) nach Höxter und Bodenwerder, vorbei an einem alten Kloster, Lügengeschichten am Geburtshaus von Baron von Münchhausen und einigen anderen Skurrilitäten mehr.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 244: Weser-Tour Teil 2, Bad Karlshafen, Weser-Skywalk

Weiter schwimmen die Schönen Ecken die Weser herunter – bzw. fahren an ihr zur nächsten Station Bad Karlshafen. Dort gibt es mehr Wasser am alten bzw. neuen Hafen, ein Idealmodell und die Realität sowie nach beschwerlichen Abweg den Weser-Skywalk mit tollem Ausblick auf die Weser.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge