SE 153: Supermarkt des Jahres

Sven und Cornelis hören sich ein in den “Supermarkt des Jahres”, dem Branchenwettbewerb der deutschen Supermärkte und finden dabei heraus, dass einer der Gewinner in Duderstadt, bei Cornelis um die Ecke, zu besuchen ist. Das theoretisch erlernte Wissen wird vor Ort überprüft und dabei besprochen, wie Gestaltung, Beleuchtung, Angebotspalette und viele weitere Faktoren ein perfektes Einkaufserlebnis ausmachen.

Aufgezeichnet am 27.01./11.03.2017

zur Fotogalerie

Links zur Folge:

SE 133: Spanien, La Rioja, Architektur und Wein (Teil 2)

Es wird weiter getrunken. Cornelis erzählt Sven seine Reise durch La Rioja nach und hat dort Matthias Lange von der Bodegas Bai Gorri weiter als Gast dabei. In diesem zweiten Teil geht es noch mehr um Architektur, Dramaturgie und Kreativität sowie die Frage, warum man in Spanien ein paar Dinge anders macht.

Aufgezeichnet am 23.03./18.05.2016

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 132: Spanien, La Rioja, Architektur und Wein (Teil 1)

Cornelis macht eine Weintour in Spanien. Ribera del Duero und vor allen La Rioja sind die Weingegenden die er bereist hat auf der Suche nach moderner Architektur und das Geheimnis von leckeen Wein. Direkt vom Weinberg im Frühling geht es um Stararchitekten und die Reiseroute. Gast Matthias Lange vom der Bodegas Bai Gorri ergänzt als Fachmann den Weg der Weinproduktion.

Aufgezeichnet am 23.03./18.05.2016

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 115: Köln, Mongo’s

In dieser Folge wird es endlich mal wieder lukullisch. Sven und Cornelis essen im Mongo’s, einem Restaurant einer “mongolischen” Gastronomie-Kette, deren Buffett- und Front-Cooking-Konzept eine leckere Podcast-Folge auf den Teller bringt. Es geht um kalorienbewusstes Essen, Fitness- und andere Tracker, Mensen und vieles mehr rund um die Aufnahme von (zuviel) Kalorien …

Aufgezeichnet am 06.06.2015

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 102: Niederlande, Beesel, Essen Teil 2 (Verspeisen)

Die lukullische Tour des Grauens wird fortgesetzt mit dem Verspeisen der im 1. Teil zusammengerafften absurden holländischen Lebensmittel. Aufgenommen in einem kleinen Hotelzimmer, irgendwo nahe der deutsch-niederländischen Grenze mit viel Atmo.
Achtung: Diese Folge enthält aufdringliche Essenesgeräusche und kann Hunger verursachen!

Links zur Folge

SE 101: Niederlande, Venlo, Essen Teil 1 (Einkaufen)

Es wird wieder lukullisch… wenn vielleicht auch nicht unbedingt lecker: Sven und Cornelis erkunden einen großen Supermarkt in Venlo in den Niederlanden und kaufen alles, was anders, absurd, seltsam oder generell fremd erscheint. Neophiles Einkaufen galore.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 87: Hannover, Boca-Gastrobar

Cornelis und Helge essen in der Boca-Gastrobar in Hannover und bleiben ausnahmweise an diesem einen Ort. In dieser Folge wird ein mehrgäniges Menu bestellt und verzehrt. Aber auch wenn sich die Macher nicht bewegen, gibt es trotzdem jeweils ein Ohr an den beiden Köchen und der Bedinung, so dass der typische Restaurantbetrieb von allen seinen Seiten zu hören ist. Achtung: Überlänge und Essgeräusche!

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

Das Menu

Vorspeisen
Karamellisierter Karottensud mit Orangen-Pfefferchip, Estragongel und
Kürbis Zwiebel Kartoffel und Rote Beete eingeweckt, Schwarzbrot mit Malz und Essig

Zwischengang
Lachsfilet aus der Gewürzbeize mit Dill-Senfsauce und
Bio-Ziegenkäse aus Steimke mit sauer eingelegter Aubergine

Hauptgang
“Kartoffel-Degustation” Negrèsse Laura und Bintje, Koreander Blumenkohl mit Sternanis-Hollandaise und
Rotkohl geschmort und roh mariniert, Zarter Rotkohlchip mit Lakritz-Jus

Dessert
ausgesuchte Rohmilchkäse Feigensenf Brot Trauben
hausgemachtes Buttermilch-Eis mit schwarzer Holunderbeere Toffee und Tonic