SE 168: Hallig Oland

Kennt ihr die Halligen? Das sind kleine Marschinseln auf denen man bei Sturmfluten schon mal nasse Füße bekommen kann, trotzdem leben dort Menschen. Cornelis ist auf der Hallig Oland, eine der wenigen Halligen, die mit einem besonderen Verkehrsmittel erschlossen wurden. Besucht die Hallig Oland mit euren eigenen Ohren dank VirtualStereoscope™ und erlebt, wie auch Cornelis nasse Füße bekommt.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 167: England, London

London ist eine herausragende Erfahrung, tausend Jahre alte Gemäuer werden von Stahlpalästen und Glasnadeln überragt. Bewegte Geschichte, prägender Zeitgeist und ein sympathischer Funke englischer Selbstironie ist in einer der beeindruckendsten Städte dieser Welt an jeder Hausecke greifbar. Sven war da und muss Cornelis unbedingt brühwarm berichten.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 165: Lettland, Riga

Nach der Erkundung des beschaulichen Vilnius wird es in Riga etwas großstädtischer. Cornelis hält im Doubleender die beide Städte gegeneinander, vergleicht und findet in Riga viel Musik auf den Straßen. Sven lauscht derweil am Telefon und reflektiert Jugendstil, Funktürme und andere Bauten in der Stadt. Natürlichen im ohrenbetörendem VirtualStereoscope™.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 164: Litauen, Vilnius

Das Baltikum, eine Region wo man Fortschritt als Prozess empfindet und nicht erst darauf warten muss, dass er ankommt – Cornelis erkundet Vilnius. Dabei gibt es einen eigenen Staat zu erleben, Kirchen zu hören und Saunaerlebnisse zu verarbeiten.

Link zur Fotogalerie | Fotogalerie Visualisierung von Öffnungszeiten im Baltikum

Links zur Folge:

SE 159: Italien, Matera

Matera ist Zeitzeuge in Fels und Stein – seine Geschichte so alt wie die Menschheit selbst. Cornelis ist auf der Spur von skurrilen Jagdmethoden, der vielleicht ersten Gentrifizierung und Kontrasten wie sie stärker kaum sein könnten. Dank unseres VirtualStereoscopes™ nehmen wir eure Ohren mit in die Höhlen und Gassen der verwinkelten Felsenstadt.

Aufgezeichnet am 01.04.2017

Link zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 156: Italien, Sizilien, Ätna

Der Ätna ist zur Zeit wieder aktiv. Cornelis nutzt die Chance eines Szilienurlaubes nd holt sich auf dem verschneiten Berg ziemlich warme Füße. Mit Schneeraupen, dem größten Grill der Welt und dem Soundtrack des Liedes von Eis und Feuer.

Aufgezeichnet am 28.03., 29.03. und 25.04.2017

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 152: Solingen, Sengbachtalsperre

Frische Luft und frischer Schnee – optimale Voraussetzungen für einen Wandertag. Mit Proviant, Mikrofonen und Cornelis im Ohr zieht Sven los zu einer Umrundung der malerischen Sengbachtalsperre im bergischen Land in der Nähe von Solingen.

Aufgezeichnet am 15.01.2017

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 140: Stockholm, Metro

Oberirdisch verrückt, unterirdisch verzaubernd künstlerisch – so präsentiert sich Stockholm. Cornelis hat dabei Sven im Ohr. Der sitzt zuhause und füttert die Wikipedia mit den passenden Suchbegriffen. Aufgezeichnet in VirtualStereoscope™.

Aufgezeichnet am 04.07.2016

In die Folge reinhören:

Zur Fotogalerie

Links zur Folge:

 

SE 134: Irland, Galway

Im wiederentdeckten Format der Double Ender ist Cornelis diesesmal in Irland und dort in Galway unterwegs, einer Stadt, die vom Wasser und der Musik geprägt ist. Als Premiere gibt es diesesmal eine Produktion der Folge in zwei Zeitebenenen zu hören. Ausserdem ist es die zweite Folge im spektakulären Virtual Stereoscope™ Format. Kopfhörer ausdrücklich empfohlen!

Aufgezeichnet am 10.04.2016

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 133: Spanien, La Rioja, Architektur und Wein (Teil 2)

Es wird weiter getrunken. Cornelis erzählt Sven seine Reise durch La Rioja nach und hat dort Matthias Lange von der Bodegas Bai Gorri weiter als Gast dabei. In diesem zweiten Teil geht es noch mehr um Architektur, Dramaturgie und Kreativität sowie die Frage, warum man in Spanien ein paar Dinge anders macht.

Aufgezeichnet am 23.03./18.05.2016

Zur Fotogalerie

Links zur Folge