SE 204: Lüneburg, Universität, Libeskind Bau

Sven und Cornelis erkunden das neue Zentralgebäude der Universität Lüneburg, entworfen von Daniel Libeskind. Nach überzogenen Baukosten und -zeit fragen sich die beiden, ob dabei ein funktionales oder nur ein schönes Gebäude entstanden ist und finden auf dem Weg zufällig noch ein anderes modernes zentrales Gebäude, das zum Vergleichen einlädt.

zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 203: Braunschweig, Schloss

Cornelis und Martin sind zum zweiten Mal in Braunschweig unterwegs. Dieses Mal wird einer der besonders großen Brüche in der Geschichte der Stadt in den Blick genommen: Das Schloß mit seinem angedockten Einkaufszentrum der ECE. Zerstörungen, Krieg und Abriss, Wiederaufbau und Erneuerung von urbanen Räumen sind die Themen, die das Schloss und seine wechselvolle Geschichte bis heute prägen.
Als Bonus gibt es dazu noch eine vierteilige Hörspielserie aus Cornelis’ Archiv, die sich mit einem ähnlichen Thema in seiner Heimatstadt befasst.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 202: Metropolis

Er gilt als einer der visionärsten Werke der Filmgeschichte und seine Atmosphäre wirkt fast schon magisch – die Rede ist von Fritz Langs Metropolis. Zwischen dem Turm zu Babel und der Maschine namens Moloch – Cornelis und Sven schwelgen heute in den architektonischen und inhaltlichen Details dieses Filmklassikers.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 201: Heßlingen, Fuhlen, Cornelis’ Schulweg, Busfahren

Es gibt Strecken die man mit dem Auto fahren kann, die sind ganz schön absurd – und dann gibt es Cornelis’ Schulweg. Auf diesem und anderen Pfaden wandeln und fahren Sven und Cornelis und diskutieren, was Schulkinder so alles durchmachen müssen.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge


SE 200: Hannover, Jubiläum, Raschplatz & Expo

200 Folgen Schöne Ecken – Cornelis und Sven begeben sich zurück zum Raschplatz in Hannover und lassen Folge 1 noch einmal Revue passieren. Ob sich dort oder am Expo-Pavillon der Niederlande aus Folge 3 etwas getan hat, das erfahrt ihr in SE200!

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 199: USA, Reisebericht

Sven war 8 Wochen in den USA und hat sowohl die Queen Mary, wie auch die Facebook Headquarters von innen gesehen. Dazwischen lagen einige Meilen Highway ’ne Menge Natur. Ausserdem mit dabei: Wahlwerbungf, die Pinball Hall of Fame und Johnny Ives Klo.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 197: USA, Las Vegas Blvd South

Las Vegas – wo Sphinx, Ritterburg und die New Yorker Skyline ganz nah beieinander stehen fühlt sich Sven zeitweise richtig zuhause. Der zugeschaltete Cornelis wankt irgendwo zwischen professioneller Neugier und architektonischer Abscheu. Folgt uns in den Südteil des Las Vegas Strips.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

 

SE 196: Spanien, Barcelona, Walden 7

Walden 7 wirkt wie eine realgewordene Vision aus Fritz Langs Metropolis und steht am Rande von Barcelona. Das Design stammt von Ricardo Bofill und besteht unter anderem aus 18 versetzten Türmen. Alexandra wohnt dort und führt Cornelis durch das architektonische Unikat – kommt mit!

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 195: Spanien, Barcelona, La Fábrica

La Fábrica – eine ehemalige Zementfabrik vor den Toren von Barcelona – Atelier und Künstlerwohnung von Stararchitekt Ricardo Bofill wurde von ihm in eine Art Architekturutopie aus Gärten, Silos und kathedralenartigen Räumen verwandelt. Cornelis schaut sich um und wird von Bofills Mitarbeiterin Maria durch die wundersam verschlungenen Hallen und Kavernen geführt.

zur Fotogalerie

Links zur Folge