SE 195: Spanien, Barcelona, La Fábrica

La Fábrica – eine ehemalige Zementfabrik vor den Toren von Barcelona – Atelier und Künstlerwohnung von Stararchitekt Ricardo Bofill wurde von ihm in eine Art Architekturutopie aus Gärten, Silos und kathedralenartigen Räumen verwandelt. Cornelis schaut sich um und wird von Bofills Mitarbeiterin Maria durch die wundersam verschlungenen Hallen und Kavernen geführt.

zur Fotogalerie

Links zur Folge

 

 

SE 194: Portugal, Porto

Wenn man in „Portwein” nur 4 Buchstaben austauscht und einen wegwirft, hat man „Podcast” – und wenn beides gut ist, kommt es aus Porto! Erkundet in genüßlichem VirtualStereoscope™ die Nicht-Hauptstadt Portugals mit uns.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 193: Portugal, Sintra, Quinta da Regaleira

Dass Sintra in Portugal und nicht in Spanien liegt, verrückte Schlösser bietet und ober- sowie unterirdisch zu erkunden ist, erfahrt ihr in dieser Folge Schöne Ecken durch Cornelis Ohren … zuhause sitzt der zugeschaltete Sven und versucht mit Fakten um sich zu werfen.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 192: Braunschweig

Cornelis ist mit Gast Martin unterwegs in Braunschweig, die Stadt die Cornelis bei jedem Besuch ein WTF entlockt. Keine Stadt bietet mehr Kontraste und Kriegswunden, die sie für immer zeichnen werden. Mit Blick auf die Geschichte werden die Gründe hinter dem heutigen Zustand erklärt und es finden sich dabei gleich mehrere Anwärter für den Preis der “Mutter der Schöne Ecken-Kontraste”.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 191: Elektromobilität, an der Ladesäule

Mit Cornelis im Ohr „rast” Sven über die Autobahn – mit 90 km/h. Er versucht eine Ladesäule für seinen Elektromietwagen zu erreichen. Zu hören gibt es dabei eine große Menge wissenswerter Fakten zum aktuellen Stand der Ladeinfrastruktur in Deutschlands sowie bisher ungekannte Informationen zu Cornelis’ Heimatdorf in den Siebzigern.

Zur Fotogelerie


Links zur Folge

SE 190: Langenfeld, Richrath, Stationen der Kindheit

Wenn ihr bei einer Geruchskombination von Graubrot, Wurst und staubigen Büchern mit einem Hauch Plastik an einen Schulranzen denken müsst, seid ihr mehr als qualifiziert, um gemeinsam mit Cornelis den alten Schulweg von Sven abzugehen. Willkommen zurück in Langenfeld im Rheinland.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 189: Dormagen, Stadt Zons

Cornelis und Sven stechen in See um eine mittelalterliche Festung zu erobern! Zwischen Patina, Windmühle und Wehrturm sind sie wieder auf der Suche nach einem Stück von Svens Kindheitserinnerungen. Willkommen in der Stadt Zons!

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 188: Japan, Tokyo, Tsukiji & Tsukishima

Wir schauen uns Tokyo an – in Japan – einfach so! Cornelis und Sven wandeln auf fremden, unbekannten Pfaden durch die nächtlichen Straßen und Gassen der Bezirke Tsukiji und Tsukishima. Dabei darf natürlich auch der große Fischmarkt von Tsukiji nicht fehlen – reist mit uns!

Link zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 187: Langenfeld im Rheinland, Innenstadt

Sven rüttelt in dieser Folge tüchtig an seinen Wurzeln und bittet Cornelis auf einen Spaziergang durch das Zentrum seiner langjährigen Heimatstadt Langenfeld im Rheinland. Es geht um Schulden, Besen und Sichtbeton, Pommes, sichtverhinderte Springbrunnen und einen mystischen, verschlossenen Food-Court.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 186: Monheim, Gänselieselmarkt, Trödelmärkte

Sven begibt sich mit Cornelis im Schlepptau auf eine Reise durch seine Heimatregion und landet auf dem Gänselieselmarkt in Monheim am Rhein. Zwischen staubiger Audio-Hardware und ???-Kassetten entdecken die beiden so einige persönliche Erinnerungen und suchen nach ihrer Meinung über Trödelmärkte.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge