SE 280: Reisetagebuch: Portugal, 516 Arouca, Spanien, Extremadura

Im zweiten Teil der großen 2022er Spanien- und Portugal-Reise von Cornelis geht es im neuen Audio-Telegram-Format zur zweitlängsten Fußgängerhängebrücke der Welt und zu Unterkünften in einem Baumhaus, in Korkeichenwäldern und einsamen Dörfern. Inklusive sehr verschiedenen Interaktionen mit der lokalen Bevölkerung.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 278: Cornelis‘ Elternhaus, Teil 2

Im zweiten Teil des Rundgangs durch Cornelis‘ Elternhaus geht es nun in den Teil des Hauses, in dem er aufgewachsen ist. Mit Gast Martin war er schon in der Schulzeit befreundet und gemeinsam erinnern sie sich an durchaus sehr unterschiedliche Geschichten, die sich an den jeweiligen Orten ereignet haben.

zur Fotogalerie

Links zur Folge:

SE 277: Cornelis‘ Elternhaus, Teil 1

Cornelis führt Gast Martin, seinen ältesten Freund, durch das eigene Elternhaus, das seit kurzem leer steht. Die Folge ist einmal mehr eine Reise der besonderen Art: Eine Zeitreise in andere Epochen anhand verschiedenster Artefakte, eine Reise durch die verrückte Architektur des Hauses und zu vielen Erinnerungen.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge:

SE 274: Eigenheimbau

Gewissermaßen ein architektonisches Thema: Gast Jesko hat ein Haus gebaut und Cornelis befragt ihn zu dieser sehr besonderen Reise.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 262: Gera, Fabian Russ, 3D-Audio

Fabian Russ, den ihr schon aus den Folgen 235 und 236 kennt, erzeugt 3D Klangwelten auch in realen Räumen. Cornelis hat sein Werk „Kaleidoskop der Räume | time traveller“ in Gera angehört und spricht mit ihm über den Entstehungsprozess dahinter.

Links zur Folge

SE 240: Reisen der Gegenwart, Reisebüros

Zum Abschluss der kleinen Serie rund um die Frage, wie wir jetzt und in Zukunft anders und besser reisen können gibt es in dieser Folge den Blick eines Profis: Oliver leitet ein Reisebüro und erzählt von aktuellen Herausforderungen der Branche, Möglichkeiten, zukünftig bewusster zu reisen und welche Vorteile die Beratung über ein Reisebüro bietet.

SE 236: Binaurale Sounds, Teil 2

Im zweiten Teil geht die Reise mit Fabian Russ, Komponist und Klangkünstler aus Leipzig, weiter. Bitte mit Kopfhörer hören!

SE 235: Binaurale Sounds, Teil 1

Nachdem wir immer noch zu Hause bleiben müssen, beschäftigen wir uns weiter mit dem Thema der virtuellen Reisen – dieses Mal mit Gast Fabian Russ rund um das Thema 3D-Audio als eine neue und doch alte Form des räumlichen Hörens. Mit vielen Beispielen gibt Fabian einen umfassenden Einblick in seine persönliche Audio-Reise und das Handwerkszeug eines 3D-Audiokünstlers.

Achtung: Um die Hörbeispiele dieser Folge in 3D-Audio zu hören, bitte unbedingt Kopfhörer verwenden!

Links zur Folge

SE 220: Belgien, Antwerpen, Port House

Auf der zweiten Station treffen Sven und Cornelis auf Evelien van Aperen und das Port House von Zaha Hadid. Wahlweise wie ein Diamant, ein Schiff oder ein Alien schwebt das neue Gebäude über einer alten Feuerwehrstation, in der die Hafenbehörde untergebracht ist. Während der Führung kommen die beiden aus dem Staunen nicht mehr heraus …

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

SE 217: Passau, Hochwasser

Im Jahr 2013 verzeichnete Passau die zweitschlimmste Flutwasserkatastrophe seiner Stadtgeschichte. Das damalige Jahrhundert-Hochwasser hat Gast Thomas mit eigenen Augen erlebt. Gemeinsam mit unserem weiteren Gast Benjamin durchstreift Cornelis die Uferregionen der schönen Stadt in Bayern und schaue sich, neben den Wasserstandsanzeigern auch Kirchen der Stadt an. Geplaudert wird u. a. über Religion und das Verhältnis zwischen Bayern und den Norddeutschen.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge