SE 127: Field Recording

Svens große Leidenschaft ist das Field Recording, also das Aufnehmen von Geräuschen in der Natur oder dem urbanen Umfeld. Was liegt das näher, als zu diesem Thema einmal eine ganze Folge zu widmen?
Zu Hören gib es eine ganze Reihe an Aufnahmen, den Geschichten dahinter und auch einiges zur notwendigen Technik, Ruhe und dem Finder der richtigen Orte.

Aufgezeichnet am 24.01.2016

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

Play
Play

13 Gedanken zu „SE 127: Field Recording

    • Danke. 🙂
      Die Technik ist auch leider noch nicht am Ende der der Fahnenstange angelangt. Jedes bisschen Windrumpeln das man raus haben möchte verhält sich direkt proportional zum Schmerz im Geldbeutel. 😉 Daher sind die Fortschritte auch langsam … aber man brauch ja noch Stoff für zukünftige Folgen. 🙂

  1. Wieder einmal eine sehr hörenswerte Folge. Die Athmos waren toll, eure Erläuterungen zu den Aufnahmesituationen und zur Technik ebenso. Ab und an so eine Athmo-Folge, gerne. Aber euer Mix von Themen ist genau richtig so. Und mal besser, mal schlechter, ist ja klar. Erstmalig auf euern Podcast aufmerksam geworden bin ich wirklich durch das am Ende erwähnte „Audioguideme“ mit der er ersten Folge über Görlitz, wo ich zufällig kurz vorher gewesen war. Auch die Hinzunahme von „Gästinnen“ und Gästen ab und an ist gut. also: Macht eunfach so weiter, laßt euch die Ideen nicht ausgehen.

  2. Habe die Atmo regelrecht eingesaugt und mit eigenen Bildern im Kopf genossen. Eine super Folge, thematisch und soundtechnisch.
    Macht trotzdem demmnächst mal wieder einen architekturbetonten Rundgang. Oder ein wenig mehr urban exploring?

    Grüße
    Toni

  3. Ich hab euren Podcast erst vor kurzem gefunden und das war jetzt die erste Folge, die Lust auf mehr macht. 🙂
    Ihr erwähntet, dass es die Atmo-Aufnahmen auch auf Soundcloud in voller Länge gibt. Wo finde ich die denn?

  4. mal wieder ein Kommentar von mir, der etwas relativ spät nach Veröffentlichung der Folge kommt, da ich mir diese für einen ruhigen Moment aufgehoben habe.
    Bin ein großer Freund von Audio-Atmos. Solche Aufnahmen von Umgebungsgeräuschen waren auch ein Grund, warum ich diesen Podcast mal abonniert habe -> deswegen: gerne mehr davon, aber auch gerne über eure Eindrücke von Orten sprechen. Die Mischung machts!
    Diese Folge hat mir außerdem wieder Lust gegeben, mal wieder mit meinem Tascam-Recorder die Natur aufzunehmen. Danke dafür!

    Grüße vom Bodensee
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.