SE 96: Lübeck (Gast: Lisa Tyroller)

Zusammen mit Lisa Tyroller ist Cornelis diesesmal in Lübeck unterwegs. Zum Jahresbeginn ließen sich die Weihnachtsmräkte durch eine mysteriöse Zeitverschiebung nicht ganz vermeiden, jedoch lohnt die Stadt dennoch als Folgenthema, denn es gibt viel Schönes zu sehen: Backstein, versteckte Gänge und eine Fahrt mit dem Riesenrad sind nur einige der Höhepunkte dieser nordischen-kühlen winterlichen Folge.

Link zur Fotogalerie

Links zur Folge

Play
Play

2 Gedanken zu „SE 96: Lübeck (Gast: Lisa Tyroller)

  1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Freitag, 09.01.2015 | die Hörsuppe

  2. Hallo Helge, Hallo Cornelius,

    seit nun 96 Folgen bin ich treuer, faszinierter und stiller Hörer und seit 94 Folgen will ich danke sagen! Nicht nur durch eine Spende sondern auch durch diesen Kommentar.
    Nach jeder Folge denk ich „wow! die war wieder echt Klasse, diesmal schreibst du einen Kommentar!“ aber häufig höre ich die Folge im Bett, früher im Auto oder nun auch im Bus und irgendwie bin ich nie dazu gekommen. Alles Ausreden! 😉

    Ich Danke euch für 96 Folgen gute Unterhaltung, schöne Themen, spannenden Orte und viele wunderbare Adjektive die einem immer wieder eine Vorstellung von dem vermitteln was ihr da draußen mir zu Hause zeigen wollt!

    Ich fühle mich schlecht das ich 96 Folgen still konsumiert habe ohne ein Wort des Dankes und so musste erst eine Folge entstehen die sich in meiner Stadt abspielt. Lübeck!
    Eure Rute umkreiste meine Wohnung (Hüxstraße) und es war unglaublich spannend euch zu folgen und diesmal mit weniger Fantasie sondern immer im Kopf „welche Straße gehen sie jetzt entlang? Ah den Drachen und die Frau sind in die Fleischhauerstraße!“

    Als ihr angefangen habt Gäste mit zu nehmen stellte ich mir öfter mal vor einer dieser zu sein aber verwarf den Gedanken schnell. Was kann ich schon über die Geschichte von Lübeck erzählen? Ich habe gemerkt das man ein gar nicht so studierter Mensch, Stadtentwickler oder CarSharing-Nutzer sein muss um gemeinsam mit euch eine Folge interessant zu gestalten.
    Ich würde mich freuen wenn ich euch Lübeck einmal aus meiner Sicht, aus der eines Bewohners, zeigen darf.

    zum Schluss: bitte macht weiter so wie bisher! ….vielleicht mal wieder eine Folge vom Herd?

    mit freundlichen Grüßen
    Malte G. aus Lübeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.