SE 50: Göttingen, Stadtfriedhof, Folge 50

Anlässlich des großrtigen Jubiläums der 50. Folge gehen Helge und Cornelis heute auf den Friedhof in Göttingen. Durch das komische Wetter dieses Winters klingen die beiden heute igrendwie anders als sonst… Zu sehen gibt es Nobelpreisträger-Gräber und andere Hinweise auf tote Menschen.

Zur Galerie

Links zur Folge

Play
Play

10 Gedanken zu „SE 50: Göttingen, Stadtfriedhof, Folge 50

  1. Pingback: Vorhersage Freitag, 05.04.2013 | die Hörsuppe

  2. Pingback: Magazin #4, Sonntag 7.4.2013 | die Hörsuppe

  3. Ganz tolle Folge. Eine der besten überhaupt. Hätte nicht gedacht, daß die beiden zu so ihre eh schon tolle Form nochmal steigern können. Allerdings hätte ich sie am 1. April veröffentlicht.

    Pietätvolle Grüße…..

    • Ganz ehrlich, mir hat die Folge gar nicht gefallen. Als Aprilscherz okay, aber ich will Helge und Cornelis zurück!
      Freue mich schon auf die nächsten Folgen.

      • Ja ich hab halt auch nur ein Späßle g`macht – hat wohl nicht funktioniert. Trotzdem mochte ich die Ironie in dieser Sendung – die kommt bei den beiden „Originalen“ nämlich leider meistens zu kurz – um nicht zu sagen, die „Echten“ sind doch manchmal etwas spröde…ist aber nicht böse gemeint.

  4. Toll wieder aus der Heimat zu hören. Und dabei klasse umgesetzt und immer in der Szene geblieben ohne bloss nachzuahmen.
    Danke.

  5. Pingback: SE 111: Köln, Melaten-Friedhof, Tod und Leben | Schöne Ecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.