SE 31: Helge kocht: Lasagne

Da der lukullische Teil dann doch Mangels guter Begehbarkeit zumiest etwas kurz kommt, gibt es Schöne Ecken heute mal aus Helges Küche. Gekocht wird Lasagne, erzählt wird viel über Gastronomie und Haushaltstipps.

Fotogalerie

Links zur Folge

Play
Play

11 Gedanken zu „SE 31: Helge kocht: Lasagne

  1. Hallo liebe Schöne Ecken,
    für 140 Zeichen ist das was mir nach der letzten Ausgabe so alles durch den Kopf ging einfach zu wenig, deshalb einen Kommentar für euch 🙂
    Die ganze Kocherei in der Folge fand ich schon sehr amüsant und natürlich für mich als Lüneburger die Geschichten um Michael Röhm und den Hof Reinstorf. Denn zu seiner Zeit in Reinstorf versuchte mein Bruder aus München loszukommen, besuchte mich und hatte in Folge mehrere Gespräche mit MR. Ich glaube Probe gekocht hat er auch. Wir haben uns dann des öfteren über die Möglichkeiten unterhalten die sich dort geboten hätten. Denn mein Bruder meinte schon damals der MR richtet sich auf einen Stern ein bzw. seine Küche auf einen Stern aus. Aus verschiedenen Gründen hat das dann nicht geklappt und mein Bruder ist dann wieder zurück nach München, aber fand ich schon spannend von Podcast Seite aus was zu der Geschichte dazuzuhören 😉 Zusätzlich habe ich einen Kollegen dessen Eltern ein grösseres Gasthaus ganz in der Nähe von Reinstorf haben. Der wiederrum erzählte mir dann viel von dem Chef und der Chefin vom Vitus… 😉 Ganz schön verrückt das alles ;D

    Die angesprochenen Dick-Messer sind ja auch sehr schön. Leider ist meine Magnetholzschiene mit schon mit Global (http://www.global-messer.de/) und Haiku (http://www.kochmesser.de/haiku.html) voll 😉 Und leider soll ich nicht noch mehr Messer kaufen… wurde mir gesagt 😀

    Also für mich seid ihr unter anderem immer wieder interessant durch die LG Erzählungen. Ich lebe halt seit mehr als 20 Jahren in und um Lüneburg 😉
    Aber auch ansonsten freue ich mich über euere unaufgeregte angenehme Art Podcasts zu machen.

    Ach ja und übrigens bin ich schon gespannt auf die nächsten Folgen. Es dürfen auch gerne Kochfolgen sein. Wobei ihr da halt sehen müsst was sich überhaupt realisieren lässt 😉

    Thomas aka @Dalaimoc

  2. @dalaimoc Wie klein die Welt doch ist 🙂 Treffen sich zwei Lüneburg im Internet 🙂

    Haiku und Global… na da hat jemand einen Exklusiven Geschmack – So viele kann man von solchen Messern dann auch nicht unbedingt finanzieren 🙂
    Ich habe auch ein Global Kochmesser, allerdings bin ich nicht wirklich zufrieden mit dem Messer. Es hat oberhalb des Griffes einen sehr schmalen Grad, der mir nach längerem Gebrauch schmerzt. Ansonsten ist das Messer sehr zuverlässig und bei mir schon sehr hart beansprucht worden.
    Was das Vitus betrifft und die Pilch´s könnte ich echt einen eigenen Podcast machen. Titel könnten dann z.B. sein:
    – Auf der Jagt mit dem 5er BMW (Rehe überfahren)
    – Warum darf ein Zimmermann sich nicht Architekt nennen?
    – Kranfahren mit dem Chef („das geht alles auch noch schneller“)
    – Bratkartoffeln einfrieren im 5 LiterEimer („die sind nicht für mich, die sind für den Hund)
    und noch viele andere unglaublich klingende Storys 🙂

    • *Grins* zu den Messern bin ja ich so mit der Zeit gekommen. Die habe ich nicht alle auf einmal gekauft. Ich glaub das waren auch immer so Aktionen von einem Laden in Lüneburg, der mir nachdem dem ersten Messerkauf immer wieder mal Newsletter (per Post ;D ) mit neuen tollen Messerangeboten geschickt hat.

      Die ganzen Geschichten die du in deinem Kochleben erlebt hast kannst du ja immer mal wieder einfliessen lassen. Wenn ihr noch mehr von den Kochsendungen machen wollt bietet sich das ja evt. als Auflockerung an 😉

      Noch ein kleiner Tipp wenn du mal wieder in LG bist. In der Enge Str. hat ein neuer „Orientalische Spezialitäten“ Laden mit Namen „Shiraz“ aufgemacht. Wenn du auf so -früher hätte man gesagt- Türkenzeug zum futtern stehst, ist einen Versuch wert. Sehr lecker, freundlich und nach meinem Empfinden recht günstig.

  3. Sehr schön, auch wenn ich besser essen als kochen kann. Das nette bei euren Folgen sind oftmals die lehrreichen Metainfos die mitschwingen. Dieser Smalltalk mit Inhalt turnt mich an. Also weiter so. Gerne über Urbanismus aber solang ne relevante Meinung dabei ist passt fast jedes Thema 🙂

  4. Hallo Serbanister,
    danke für das Lob.! Relevante Meinungen haben wir noch jede Menge auf Lager. Jetzt im Sommer kühlen wir die auch, damit sie nicht gammeln.

    Bis zur nächsten Folge 🙂
    Helge

  5. Sehr cool! Gerne mehr davon. Kann bestätigen, dass Kochen und Sprechen gleichzeitig nicht so einfach ist, wie man denkt. Witzigerweise lebe ich seit ein paar Jahren in Lüneburg und kenne einige von den Orten, die im Podcast genannt wurden. Der Link zu Mocek Haushaltswaren funktioniert leider nicht.

  6. Pingback: Hobbykoch Podcast » Panino-Ecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.