SE 171: Jahresrückblick 2017

Wie es Tradition ist blicken Sven und Cornelis zurück auf das Podcast-Jahr und die Folgen, die es hervorgebracht hat. Mit dabei sind Outtakes, eine gemütliche Atmopshäre tief aus den spanischen Bergen und natürlich Hintergründe zur Entstehung der Folgen.

Aufgezeichnet am 26.11.2017

Links zur Folge

3 Gedanken zu „SE 171: Jahresrückblick 2017

  1. Zum Thema Ortsnamen (Länder, Städte, ..), die im Deutschen anders lauten als in der Landessprache:
    Ich bin zwar kein Linguistiker, habe jedoch Interesse an dem Thema. Man spricht hier von Exonymen. Es gibt unterschiedliche Gründe für die Verwendung bzw. Entstehung solcher Namen: Angleichung an die Laute der Zielsprache, gemeinsame Geschichte (hier kann der alte Name eines Ortes weiterbestehen), Einfluss von Sprachen, über die der Ort bekannt wurde.
    Meiner Meinung nach sollte man sich mit dem Grund für eine bestimmte Bezeichnung auseinandersetzen anstatt pauschal alle Exonyme abzulehnen.
    Beispiele findet man in der Wikipedia: “Liste der Listen fremdsprachlicher Bezeichnungen für deutsche Orte” und “Exonym und Endonym”.

    Außerdem: Kommt doch mal an den Bodensee, eine schöne Ecke in Deutschland 😉

  2. Vielen Dank für diesen Jahresrückblick – und ein tolles Podcastjahr, während dem ich euch wiederentdeckt habe und nicht mehr missen will! Macht weiter tolles Zeug und habt Spaß dabei – das kommt durch die Kopfhörermuscheln direkt durch.

    Und ich muss meinem Vorkommentator Martin zustimmen in Sachen “Bodensee”: Macht mal eine Südwestdeutschland-Tour, da entgeht euch nämlich bisher einiges!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.