SE 83: Hannover, List, Eilenriede

Helge und Cornelis erkunden in dieser Folge die Eilenriede und das was auf der anderen Seite von ihr noch zu entdecken ist. Eigentlich geht es aber hier ausnahmsweise mal wirklich viel um Lukullisches in verschiedenesten Formen, kaputte Gitarren, die hinterher noch kaputter sind und kaputte oder weniger kaputte Wortspiele, die offensichtlich am Weg liegen. Mit Hand in der Wand.

Zur Fotogalerie

Links zur Folge

5 Gedanken zu „SE 83: Hannover, List, Eilenriede

  1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Freitag, 11.07.2014 | die Hörsuppe

  2. Wieder eine schöne Folge und ein netter Vergleich Eurer Fotos mit dem im Impressum. 😉
    Und vor Allem ein großer Dank für den kulinarischen Tipp. Haben spontan im Boca reserviert, gespeist und werden es wieder tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.