SE 2: Hannover, Expo-Café

Helge und Cornelis sitzen am jüngst geschlossenen Expo-Café und sinnieren zur Geschichte Hannovers seitdem es private Filmaufnahmen gibt, die Expo hier und anderswo und wie Hannover immer wieder versucht, durch moderne Aktionen modern zu sein.

Play
Play

Ein Gedanke zu „SE 2: Hannover, Expo-Café

  1. Moin Cornelis und Helge!

    Erstmal Danke für euren Podcast, durch den ich zum Podcasthörer wurde. Bisher habe ich alle eure Folgen gehört und verfolge mit Interesse wie es wohl weiter geht.

    Ich habe aber auch ein wenig konstruktive Kritik. Das soll auf keinen Fall eure Leistung schmälern, doch ihr wollt ja Feedback hören.

    Generell finde ich eure Idee und die Themen klasse, jedoch kommt es mir so vor, daß die ersten Folgen besser vorbereitet waren. Dort hatte ich so richtig das Gefühl noch was zu lernen. Das hat sich nun aber etwas gelegt. Ich vermisste zum Beispiel den roten Fadens bei der Weserbergland-Folge. Bei der Kiosk und Moschee Folge hätte ich es gut gefunden, wenn ihr etwas mehr Background liefern könntet, was euch bei der Expo und dem Kino (Raschplatzfolge) super gelungen ist.
    Außerdem wäre es (ist speziell bei der Weserbergland-Folge aufgefallen) gut wenn ihr aufeinander eingehen würdet, anstatt euch zu blocken. Wäre sicherlich spannend gewesen, das ein oder andere Thema weiterzuknüpfen.
    Komisch fand ich auch, daß nun schon bei einigen Folgen irgendwie der Schluß fehlt. Auf einmal ist die Folge aus und ich weiß nicht warum. Ich schau dann auf mein IPhone und denke da ist was kaputt, doch die Folge war wirklich einfach aus (siehe Special mit Holgi).
    Ein abschließender Satz oder zumindest euer Jingle wäre super.

    So nun ist aber genug gemeckert. Wie gesagt: ihr habt ei geiles Projekt, also macht weiter und ich hör weiter zu.
    Beste Grüße
    OlliMoin Cornelis und Helge!

    Erstmal Danke für euren Podcast, durch den ich zum Podcasthörer wurde. Bisher habe ich alle eure Folgen gehört und verfolge mit Interesse wie es wohl weiter geht.

    Ich habe aber auch ein wenig konstruktive Kritik. Das soll auf keinen Fall eure Leistung schmälern, doch ihr wollt ja Feedback hören.

    Generell finde ich eure Idee und die Themen klasse, jedoch kommt es mir so vor, daß die ersten Folgen besser vorbereitet waren. Dort hatte ich so richtig das Gefühl noch was zu lernen. Das hat sich nun aber etwas gelegt. Ich vermisste zum Beispiel den roten Fadens bei der Weserbergland-Folge. Bei der Kiosk und Moschee Folge hätte ich es gut gefunden, wenn ihr etwas mehr Background liefern könntet, was euch bei der Expo und dem Kino (Raschplatzfolge) super gelungen ist.
    Außerdem wäre es (ist speziell bei der Weserbergland-Folge aufgefallen) gut wenn ihr aufeinander eingehen würdet, anstatt euch zu blocken. Wäre sicherlich spannend gewesen, das ein oder andere Thema weiterzuknüpfen.
    Komisch fand ich auch, daß nun schon bei einigen Folgen irgendwie der Schluß fehlt. Auf einmal ist die Folge aus und ich weiß nicht warum. Ich schau dann auf mein IPhone und denke da ist was kaputt, doch die Folge war wirklich einfach aus (siehe Special mit Holgi).
    Ein abschließender Satz oder zumindest euer Jingle wäre super.

    So nun ist aber genug gemeckert. Wie gesagt: ihr habt ei geiles Projekt, also macht weiter und ich hör weiter zu.
    Beste Grüße
    Olli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.